Der Ausbau der Breitbandinfrastruktur sichert die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft in wirtschafts- und demokratiepolitischer Hinsicht. Nicht nur für exportorientierte Unternehmen, sondern auch für die regional bedeutsamen KMU ist die Verfügbarkeit einer hochleistungsfähigen Kommunikationstechnologie Voraussetzung für eine wettbewerbsfähige Weiterentwicklung. Für die Bürgerinnen und Bürger sichert sie den Zugang zu qualifizierten Arbeitsmärkten und ermöglicht auch im ländlichen Raum die gleichwertige Teilhabe an einer Vielfalt von e-Dienstleistungen öffentlicher Einrichtungen und privater AnbieterInnen.