Flexibilisierung der Arbeitswelt, Teilzeitbeschäftigung, Leiharbeit, geringfügige Beschäftigungen – mit diesen Stichworten lassen sich die Veränderungen am Arbeitsmarkt charakterisieren. Wenngleich Österreich sich trotz Wirtschafts- und Finanzkrise relativ stabil entwickelt hat, wird das Beschäftigungswachstum der letzten Jahre stark vom Anstieg der Teilzeit und anderen atypischen Arbeitsverhältnissen getragen und ist somit auch mitverantwortlich für die Einkommensentwicklung.